Sonntag, 14. November 2010

Unfall gehabt mit dem Rad

gestern auf dem Heimweg nach dem Einkaufen bin ich mit meinem Rad ausgerutscht. Zum Glück auf dem Bürgersteig aber volle Kanne auf die Frontzähne. Lippe geschwollen, Wackelgefühl in den Zähnen und keine Menschenseele hat geholfen. Hilfe zur Selbsthilfe und ins Krankenhaus gelaufen mit zittrigem Körper nach ca. 30 Minuten. Ein Frontzahn ist ein Stück abgesplittert und der andere tut verdammt weh. Wenn es morgen nicht besser wird darf ich schon wieder zum Zahnarzt vor dem eigentlichen neuen Termin.

Es geht gleich mit dem Bus nach Hause und bei jeder Radfahrerei trage ich ab sofort einen Helm. Nie mehr ohne denn wer weiss ob beim nächsten Crash wieder ein oder mehrere Schutzengel dabei sind.

Kommentare:

  1. Ja, was machst du denn für Sachen?
    Kopfschüttel....
    gute Besserung

    AntwortenLöschen
  2. Tja ich wollte auch einmal den Boden küssen ;-)

    neee wenn man bei Regen das Laub nicht sieht und das es rutscht dann macht es plumos ;-)

    AntwortenLöschen