Samstag, 26. Dezember 2009

Ein langes Wochenede zum Ausruhen

das tat gut. Morgen abend bin ich wieder zu Hause nach einem Besuch auf dem Antikmarkt in Marl.

Daheim erwartet mich viel Arbeit welche ich jetzt sehr gerne erledigen werde. Denn am Heiligabend bekam ich einen Anruf aus Ghana und ein Jubeln war von dort zu hören:

Meine Liebe Freundin nächste Weihnachten bin ich endlich endlich wieder in Deutschland dann bringt uns niemand und nichts mehr auseinander.

So hat sich dieses Weihnachten doch noch zum guten gewendet.

1 Kommentar:

  1. na siehste, sag ich doch: alles wird gut!

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen